Innerstetalsperre bei Langelsheim
Innerstetalsperre
Harz.de Logo
 
Startseite
Orte
Gastgeber
Kulinarisches
Sehenswertes
Immobilien
Anfragen
Suchen
Empfehlen
 

Riefensbeek-Kamschlacken

auf dem Weg zur Achtermannskuppe
Waldweg
Übersicht

Übersicht

Kurzinfo

An der Strasse zwischen Altenau und Osterode liegt Riefensbeek-Kamschlacken, gleich oberhalb der Sösetalsperre. Riefensbeek-Kamschlacken, im Tal des Flüßchens Söse, umgeben von hohen bewaldeten Bergen, ist der kleinste staatlich anerkannte Erholungsort im Harz. Riefensbeek-Kamschlacken entstand um 1850 durch den Zusammenschluß der Dörfer Riefensbeek und Kamschlacken.

Heute ist Riefensbeek-Kamschlacken wegen seiner ruhigen und landschaftlich schönen Umgebung bei Urlaubern sehr beliebt. Im Sommer laden ausgedehnte und ausgeschilderte Wanderwege zum wandern ein im Winter gespurte Loipen zum Skifahren.

Gastgeber

Landhaus Meyer (*** Ihre gute Adresse im idyllischen Sösetal ) Empfehlen

Kulinarisches

Landhaus Meyer (*** Ihre gute Adresse im idyllischen Sösetal ) Empfehlen
  platzhalter
Bei Fragen, Kommentaren, Anregungen, Problemen mit oder Fehlern auf den Seiten dieses Servers wenden Sie sich bitte an info@harz.de. Für alle Angaben auf unseren Seiten übernehmen wir keine Haftung oder Gewähr. Impressum © XeNET GmbH, Clausthal